Nachhaltiges Leben und Lernen

Die Zukunft liegt in unserer Hand

Nachhaltigkeit in der Schule

Wie können unsere Schüler das überaus abstrakte und komplexe Leitbild der Nachhaltigkeit verstehen lernen und Kompetenzen zur Gestaltung einer nachhaltigen Entwicklung erwerben? Was hat Nachhaltigkeit mit Schule zu tun?

Die Grundschule Rottendorf machte sich auf den Weg gemeinsam mit den Schülern Nachhaltigkeit zu verstehen und zu leben. Zunächst betrachteten wir unsere Schule als einen Mikrokosmos, in dem eine nachhaltige Entwicklung angestrebt werden soll. Schüler können hier verschiedene Aspekte der Nachhaltigkeit in einem für sie erfahrbaren und gestaltbaren Lebensumfeld untersuchen, und sie können mit den gewonnenen Erkenntnissen dazu beitragen, die Qualität ihrer Schule und aber auch ihrer Zukunft zu verbessern.

Unsere Kinder sollen erfahren was es bedeutet nachhaltig zu leben, sie sollen wissen, dass Leben und Lernen nicht nur unsere Gegenwart betrifft, sondern dass jeder einzelne von uns auch die Zukunft beeinflussen kann. 

In diesen Bereichen haben wir uns bereits auf den Weg gemacht:

  • Für das Leben lernen
  • Schulgelände und Schulgebäude
  • Material und Abfall
  • Energie
  • Mobilität und Verkehr
  • Gesunde Schule
  • Schule in der Einen Welt - Eine Welt in der Schule
  • Miteinander auf Augenhöhe statt gegeneinander