Fächerangebot

In der Regel beginnt der Instrumental-Unterricht nach Abschluss der „Musikalischen Früherziehung“ (MFE). Diese ist in zwei Jahrgangsstufen gegliedert (MFE I  und  MFE II) und für Vorschulkinder von 4 - 6 Jahren eingerichtet. Der Unterricht wird wöchentlich einmal, in Gruppen von ca. 10 Kindern, erteilt. Die „Musikalische Grundausbildung“ wendet sich als einjähriger Kurs an Kinder, die nicht an der MFE teilgenommen haben und evtl. bereits eingeschult sind.
Dauer: Jeweils 60 Minuten.

Grundfächer / Elementarfächer:
"Musik-Zwerge 1" für Kinder ab 18 Monate (Mutter-Kind-Gruppen)
"Musik-Zwerge 2" für Kinder von 3 - 4 Jahren (Mutter-Kind-Gruppen)
Musikalische Früherziehung (MFE) für Kinder ab 4 Jahre
Musikalische Grundausbildung (MGA) für Kinder ab 5 oder 6 Jahre
Kinderchor/Chortheater ab ca. 6 Jahre

Instrumental-Unterricht in allen gängigen Fächern:
Blockflöte, Altflöte, Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Horn, Posaune, Tenorhorn, Tuba, Klassische Gitarre, Elektro-Gitarre, Kontrabaß, E-Baß, Violine, Viola, Akkordeon, Schlagzeug, Klavier, Elektrische Orgel, Keyboard, Sologesang, Stimmbildung

Ensemble- und Ergänzungsfächer:
Orff-Gruppe, Flöten-Spielkreise, Gitarren-Ensembles, Schulband, Kinderchor, Saxophongruppe

Der Unterricht wird je nach Fach und Leistungsstufe als Klassen-, Gruppen- oder Einzel-Unterricht erteilt.

Kontakt

Sing- und Musikschule Rottendorf
Hauptstraße 9
97228 Rottendorf

Schulleiterin Julia Erche
Telefon: 0 93 02/90 90 25
Telefax: 0 93 02/90 90 30
E-Mail: musikschule@rottendorf.eu

Bürozeiten:
Motag bis Freitag
von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr