Betreuung bis 14 Uhr

Mittagsbetreuung an der Grundschule - 
ein attraktives Angebot für alle berufstätigen Eltern!

Was bietet die Mittagsbetreuung?
Hier werden die Schülerinnen und Schülern in vier Gruppen betreut. Die Mittagsbetreuung schafft nach dem Unterricht verschiedene Möglichkeiten einer kreativen Freizeitgestaltung für Schulkinder und bietet Raum für Begegnungen zwischen Gleichaltrigen. Natürlich wird die Zeit bei schönem Wetter zum Spielen an der frischen Luft genutzt.

Die Mittagsbetreuung ist keine Fortsetzung oder Aufarbeitung des lehrplanmäßigen Unterrichts. Jedoch hilft die Mitbenutzung schulischer Anlagen (Turnsaal, Sportplatz, Schulgarten sowie Pausenhöfe usw.) den Schulkindern die Schule als Lebensraum zu erfahren. Eine Hausaufgabenbetreuung ist in dieser Einrichtung nicht vorgesehen, die Kinder können aber freiwillig und selbständig ihre Hausaufgaben anfertigen, wobei sie nach Möglichkeit unterstützt werden. Eine Kontrolle auf Richtigkeit und Vollständigkeit ist jedoch nicht möglich.

Hinweis: Eine Hausaufgabenbetreuung wird in der Nachmittagsbetreuung von 14:00 bis 16:00 Uhr angeboten! 
Die Hausaufgabenbetreuung ist separat anzumelden und wird extra berechnet.

Öffnungszeiten:
Die Mittagsbetreuung findet an allen Schultagen nach Unterrichtsende (frühestens ab 11:00 Uhr) bis 14:00 Uhr statt. Eine Öffnung während der Ferienzeiten ist grundsätzlich nicht gewährleistet. Das gebührenpflichtige Angebot der zusätzlichen Ferienbetreuung hängt von der jeweiligen Anzahl der gemeldeten Kinder ab.

Was kostet die Mittagsbetreuung?
Der Elternbeitrag beträgt derzeit monatlich:

  • 35,00 € für 3 bis 5 Tage wöchentlich
  • 25,00 € für 2 Tage wöchentlich
  • 12,50 € für 1 Tag wöchentlich

und ist bei Anmeldung für ein Schuljahr für je 11 Monate (Augustbeitrag entfällt) per Einzugsermächtigung an die Gemeinde Rottendorf zu entrichten.

Angebot von warmen Mittagessen:
Es besteht für die angemeldeten Kinder der Mittagsbetreuung das Angebot eines warmen Mittagessens für 3,- € pro Essen. Hierbei ist die Anlieferung, das Personal, sowie Geschirr- und Spülservice bereits mit einkalkuliert. Für das Mittagessen ist eine separate Anmeldung notwendig.

Das Essen wird um 13:15 Uhr an jedem Schultag angeboten. Aktueller Lieferant sind die Mainfränkischen Werkstätten.

Info zur Anmeldung:
Die Anmeldung gilt immer für ein Schuljahr, eine Abmeldung ist nur aus wichtigem Grund möglich (z. B. Umzug). Es besteht auch die Möglichkeit die Kinder nur monatsweise anzumelden, wenn die Betreuung beispielsweise nur zeitweise in den Ferien benötigt wird.

In der Mittagsbetreuung direkt oder auch im Bürgerbüro des Rathauses sind Anmeldeformulare erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Weiß (Tel. 09302/9090-18) im Bürgerbüro.

Kontakt zu den Betreuungsgruppen:
Eine telefonische Benachrichtigung ist während der Öffnungszeiten unter den Telefonnummern 09302/99991, 0170/2696350, 0160/96438536 sowie 0170/8438759 möglich.

Die Leiterinnen der Mittagsbetreuung sind Frau Friedrich und Frau Zahn.

Kontakt

Mittagsbetreuung
in der Grundschule Rottendorf
Schulstraße 2
97228 Rottendorf

Leiterin:
Frau Marion Friedrich
Stellvertreterin:
Frau Gudrun Zahn

Telefon: 0 93 02/99 99 1
Handy: 01 70/2 69 63 50
Handy: 01 60/96 43 85 36
Handy: 01 70/8 43 87 59