Newsdetails

19.08.2019

Haltestelle im Ostring

Mit der Haltestelle im Ostring gegenüber des neuen Gewerbegebiets Am Reißbach wurde der barrierefreie Ausbau der Bushaltestellen in Rottendorf fortgesetzt. Dabei wurde der Gehweg an der Haltestelle um ca. 16 cm angehoben und mit so genannten „Kasseler Borden“ (zum höhengleichen Einsteigen in die Niederflurbusse der Linie 560) ausgestattet. Ferner wurden die Haltestellen mit „taktilen Flächen“(Rippen und Noppensteine) zur besseren Orientierung für sehbehinderte Menschen ausgerüstet.